Skip to main content

210324 - Ausserordentliche Mitgliederversammlung

Datum und Zeit 24.03.2021, 20:20 Uhr
Anwesend Tobias Schär (Präsident), Dalia Bohn, Anand Weber, Benjamin Brändli, Laila Benelmir, Mario Böhler
Entschuldigt -
Abwesend Robert Hilty
Gäste Simon Lutz, Jonas Schmid, Namier Brander
Protokoll Benjamin Brändli

 

Traktanden

1. Stimmenzähler

Simon Lutz wird einstimmig als Stimmenzähler gewählt.

 

2. Protokoll

Das Protokoll der Mitgliederversammlung vom 29.07.2020 wird einstimmig genehmigt.

 

3. Zusatzanträge

Anand Weber erläutert das rasche Wachstum des Vereins und die damit verbundenen Zusatzanträge. Er beantragt folgende Zusatzanträge im Namen des Vorstands:

  • Zusatzantrag 1

Der Gründer und Präsident Tobias Schär tritt aus dem Vorstand zurück.

  • Zusatzantrag 2

Das Präsidium wird per sofort als Co-Präsidium fortgeführt.

  • Zusatzantrag 3

Anand Weber und Dalia Bohn sollen gemeinsam das Co-Präsidium übernehmen.

  • Zusatzantrag 4

Folgende Statutenänderung wird beantragt:

  • bisher: Artikel 1: Name und Sitz: Der Sitz befindet sich am Wohnsitz der Präsidentin oder des Präsidenten
  • neu: Artikel 1: Name und Sitz: Der Sitz befindet sich in Merenschwand AG.

Sämtliche Zusatzanträge 1 bis 4 werden durch die Mitgliederversammlung einstimmig angenommen.

 

4. Wahlen

Die Mitgliederversammlung wählt jeweils einstimmig:

  • Mario Böhler, Gässli 2, 1737 Plasselb FR in den Vorstand
  • Dalia Bohn, Schöngrund 31, 6343 Rotkreuz als Co-Präsidentin
  • Anand Weber, Langacherstrasse 18, 8932 Mettmenstetten als Co-Präsidenten
  • René Fichtner, Kettweg 1, 8880 Walenstadt SG als externe Revisionsstelle für das Vereinsjahr 2020

 

5. Aufnahme Neumitglieder

Die Mitgliederversammlung bestätigt jeweils die einstimmig die Aufnahme folgender Mitglieder:

  • Samira Buser
  • Benjamin Brändli

 

6. Genehmigung von Arbeitsverhältnissen

Die Mitgliederversammlung bestätigt jeweils einstimmig, dass der Verein Wir lernen weiter folgende Arbeitsverhältnisse eingeht:

  • Anstellung von Tobias Schär mit einem Pensum von 40 % per 01.04.2021.
  • Anstellung von Benjamin Brändli mit einem Pensum von 20 % per 01.04.2021, inklusive Genehmigung der Option der Erhöhung des Beschäftigungsgrads auf max. 40 % per Mai oder Juni 2021.

 

7. Genehmigung Bruttolohn-Basis

Die Mitgliederversammlung genehmigt für die eingegangenen Arbeitsverhältnisse die Gesamtlohnsumme von maximal CHF 76'000 (basierend auf einem 100 % Arbeitspensum), unter dem Vorbehalt der genügenden Liquidität.

 

8. News aus dem Verein

Tobias Schär berichtet über verschiedene News aus dem Verein.

 

9. Varia

Verschiedene vereinsspezifische Themen werden diskutiert.


24.03.2021_Protokoll_Mitgliederversammlung _1.png


24.03.2021_Protokoll_Mitgliederversammlung _2.png